Nachhaltig gründen & nachhaltig investieren

Informationen rund um grüne Gründung und grünes Geld

soziales Risikokapital (social Venture Capital)

Soziales Risikokapital (social Venture Capital)

Das Drei-Säulen-Modell der nachhaltigen Entwicklung geht von der Vorstellung aus, dass nachhaltige Entwicklung nur durch das gleichzeitige und gleichberechtigte Umsetzen von umweltbezogenen, sozialen und wirtschaftlichen Zielen erreicht werden kann. Nur auf diese Weise kann die ökologische, ökonomische und soziale Leistungsfähigkeit einer Gesellschaft sichergestellt und verbessert werden. Die drei Aspekte bedingen sich dabei gegenseitig. Von diesem Drei-Säulen-Modell der Nachhaltikeit leitet sich u.a. das Soziale Risikokapital ab.

Soziales Risikokapital (social Venture Capital)

Als soziales Risikokapital wird die finanzielle und ideelle Förderung von Initiativen, Ideen und Projekten bezeichnet, die im weitesten Sinne Problemlösungen im sozialen Bereich anstreben. Soziales Risikokapital kann beispielsweise von Stiftungen bereitgestellt werden.

Soziales Risikokapital hilft Sozialunternehmern. Der englische Ausdruck Social Entrepreneurship (Sozialunternehmertum) bezeichnet unternehmerisches Handeln, das auf die nachhaltige Lösung eines gesellschaftlichen Problems mit innovativen und skalierbaren Mitteln abzielt, anstatt profitorientierte Ziele zu verfolgen. Personen oder Organisationen, die soziales Risikokapital bereit stellen, arbeiten daher mit Blick auf die Nachhaltigkeit bei der Erfolgsmessung nach dem Prinzip der Double Bottom Line: Als Kriterium für den Erfolg eines Sozialunternehmens gilt neben dessen wirtschaftlicher Entwicklung eine nachweisbar positive gesellschaftliche oder soziale Wirkung.

Soziales Risikokapital in München

Bonventure ist ein Risikokapitalgeber für Soziales Risikokapital (social Venture Capital) in München. Das Unternehmen investiert in Unternehmen einen erfolgversprechenden double-bottom-line Ansatz vervolgen. Das Unternehmen hat z.B. abgeordnetenwatch.de finanziert.

Advertisements

Written by Thomas Jäger

August 23, 2009 um 10:35 pm

%d Bloggern gefällt das: